DPT015 – Das agile Ei des Kolumbus. Mit Conrad Giller

Der Ausgangspunkt ist das Mindset der alten Welt: Der Chef weiß wie es geht und sagt seinen Mitarbeitern, was zu tun ist. In der Neuen Welt wollen wir das Verhalten ändern, wie wir zu Entscheidungen kommen. Brauchen wir zuerst ein neues Mindset, was wir uns in agilen Transformationen teuer einmassieren lassen? Vielleicht auch eine "Teure Typographie", also gemeinsam erarbeitete Werte, die wir an die Wand gestalten lassen?

Auf der Suche nach einem einfachen Satz, der als Handlungsmaxime aller gelten kann, stolperte Conrad Giller über einen Tweet und wir kamen ins Gespräch. Entscheiden und kommunizieren war gestern. Heute wird verhandelt. Viel Vergnügen!

Shownotes

  • Conrad Giller. Medien Kommunikation Führung.  
  • BRAIN-Taxi. Die Online-Plattform Für Scrum Master und Product Owner, für Product Manager und für Führungskräfte im agilen Umfeld.
  • Buchtipp. Svenja Hofert: Das agile Mindset: Mitarbeiter entwickeln, Zukunft der Arbeit gestalten. Springer Gabler 2018. 
  • Buchtipp: David Marquet: Turn The Ship Around!: A True Story of Building Leaders by Breaking the Rules. Penguin 2015.
  • Lean DUS #48: Agilität neu denken. Mit Klaus Leopold und Markus Monka.
(c) Klaus Leopold: https://www.leanability.com/de/buecher/agilitaet-neu-denken/

Das agile Mindset einmassieren. (c) & Thx an Matthias Seifert! 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments