Logo: KLIMA° vor acht

DPT018 – KLIMA° vor acht

Am Anfang stand die Idee, Fernsehsender wie die ARD davon zu überzeugen, wissenschaftlich fundierte Klimaberichterstattung zu produzieren, die täglich zur besten Sendezeit ausgestrahlt wird. Warum? Um uns Zuschauer über eine der existenziellen Krisen für die menschliche Zivilisation zu informieren. Aber auch um uns Lust auf eine lebenswerte Zukunft machen, Perspektiven und Lösungsansätze aufzeigen und die Notwendigkeit zum Handeln verdeutlichen.

Norman Schumann und Daniel Kulms waren beide von Anfang mit dabei. Sie erzählen uns davon, wie sie zu viert gestartet sind. Dabei schnell feststellten, dass sie weitere Leute und auch Geld brauchten. Wie sie in nur 4 Stunden mit einer Crowdfunding Aktion die notwendigen 20.000,- Euro  eingesammelt haben, um schließlich 6 exemplarische Fensehbeiträge zu produzieren. Auch wenn sie ihr eigentliches Ziel noch nicht erreicht haben, so konnten sie doch bereits ein regelmäßiges TV-Format bei RTL initiieren. Sie haben Aufmerksamkeit generiert, Preise gewonnen und bringen im Mai 2022 eine eigene Anthologie zur Klimakrise raus. Wie sie all das unbezahlt und neben ihren Jobs geschafft haben? Das erfahrt ihr in unserer aktuellen Folge vom Perfekten Team.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee Content zu laden.

Inhalte von Podigee laden

Spenden

Ihr wollt die Arbeit von KLIMA° vor acht auch zukünftig unterstützen? Dann kannst du Deine Spende direkt auf das folgende Konto überweisen; auf Wunsch kannst du auch eine Spendenbescheinigung anfordern:

KLIMA° vor acht e.V.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE76 4306 0967 1147 7277 00
BIC/SWIFT: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Direktspende

Alternativ kannst Du auch gerne das offizielle Online-Formular nutzen, um bequem per Lastschrift, Überweisung oder PayPal zu spenden.

Shownotes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü